Fortbildung für Betroffene

Video-Sprechstunde!

Jetzt Neu in der Coronazeit! Videosprechstunde!

Liebe Patientinnen und Patienten,
am liebsten würden wir uns um all Ihre Anliegen vor Ort in unseren Praxen kümmern. Ein direkter Kontakt ist für uns alle der beste Weg, für Sie die beste Lösung zu finden. Dies ist nicht immer möglich. Mit der Videosprechstunde sind wir auch dann für Sie da. In der Videosprechstunde können wir viele Anliegen behandeln, mit denen Sie uns auch in der Praxis besuchen würden. Die Videosprechstunde bietet Ihnen und uns die Möglichkeit einer medizinischen Ersteinschätzung Ihres Anliegens, Besprechung von Befunden, Ihnen (Folge-) Rezepte zukommen zu lassen.
Sollte ein Besuch in unserer Praxis notwendig werden, vereinbaren wir mit Ihnen gern direkt in der Videosprechstunde einen Termin.


IHRE VORTEILE DER VIDEOSPRECHSTUNDE

  • BERATUNG DURCH UNSERE PRAXISÄRZTE
  • FÜR JEDEN ZUGÄNGLICH
  • SICHER VON ZUHAUSE
  • ABRECHNUNG ÜBER IHRE KRANKENKASSE

Wie funktioniert die Videosprechstunde?

1

PIN bekommen

Sie erhalten von uns einen Termin für Ihre persönliche Videosprechstunde. Die Zugangs-PIN wird Ihnen bequem per E-Mail oder SMS gesendet.

2

Webseite aufrufen

Besuchen Sie zur vereinbarten Zeit die Website von VIOMEDI und geben Sie Ihre PIN ein.

3

Videosprechstunde

Danach können Sie ein Videotelefonat mit uns führen. Sicher und verschlüsselt.

Wir freuen uns auf Sie

Dr. U. Bückner                                                           Prof. Dr. H. Nückel

MBM Mind-Body-Medizin

Was kann ich selbst für mich tun?

Was kann ich selbst für mich tun?
Mind‐Body‐Medizin

Wir haben unser Angebot der komplementären Medizin erweitert. Die komplementäre Medizin hat neben der Schulmedizin das Ziel, die Nebenwirkungen der Patientinnen und Patienten zu lindern und deren Lebensqualität sowie Wohlbefinden zu verbessern.

Unser bisheriges komplementär Therapiespektrum für Sie:

JETZT NEU!

Kursablauf : 8 Treffen von je 120 Minuten in der Kleingruppe von max. 10 Teilnehmern im Herbst 2020 (die genauen Termine folgen).

Dr. Katrin Nückel

Kursleitung: Dr. Katrin Nückel, Fachärztin für Gynäkologie, Mind‐Body‐Medizin und Therapeutin Uni Essen.

Grundlage des Kurses: „Gesund im Stress“ nach Esch.

Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an! Freunde und Angehörige können auch bei dem Kurs teilnehmen!

INFOMATERIAL: Kursflyer (.pdf 66 kB)

Leben mit Lungenkrebs

„Leben mit Lungenkrebs“ lautete das Thema der monatlichen Informationsveranstaltung des Medizinischen Qualitätsnetzes Bochum (MedQN) am 09.November 2016.

Im gut besuchten Veranstaltungsraum des Museums Bochum informierten Prof. Dr.Holger Nückel, Onkologische Schwerpunktpraxis Bochum, und Dr. Jan Vomerig, leitender Oberarzt Thoraxzentrum Ruhrgebiet, ausführlich über die Erkrankung selbst, Diagnosestellung und Therapiemöglichkeiten in der heutigen Zeit. Mit der Diagnose Lungenkrebs bricht für viele Menschen von heute auf morgen die Welt zusammen. Auch die Angehörigen sind mitbetroffen und beschäftigen sich fortan mit dieser Erkrankung. In der Informationsveranstaltung wurden neben den operativen Möglichkeiten auch neue Wege der Behandlung neben der bekannten Chemotherapie vorgestellt – ebenso wie interessante Patientenfälle aus der Praxis mit Interviews von Patienten. Auch auf die Nachsorge des Lungenkrebses wurde eingegangen.

20 Jahre onkologische Praxis

20 Jahre onkologische Praxis im Facharztzentrum Europahaus und
5 Jahre Gemeinschaftspraxis Dr. U. Bückner / Prof. Dr. H. Nückel

Vor genau 20 Jahre eröffnete Frau Dr. Bückner die hämatologisch/onkologische Praxis im Europahaus. In dieser Zeit ist die Praxis konsequent gewachsen und ist aktuell die grösste onkologische Praxis /Ambulanz in Bochum. Vor genau 5 Jahren ist Herr Prof. Nückel in die Praxis gekommen. Die Patienten werden individuell behandelt und von den beiden erfahrenen Ärzten persönlich betreut. Wir können erfreulicherweise mehr als 90% aller Chemotherapien, Antikörpertherapie etc. in der Praxis verabreichen. So ist ein stationärer Aufenthalt nicht notwendig. Wir bieten nationale und internationale Studien für spezielle Erkrankungen an. Des Weiteren klären wir Blutbildveränderungen ab. Bei Verdacht auf eine Gerinnungsstörungen sind Sie bei uns richtig (Thrombophilie/Blutungsneigung). Wir sind für Sie da!

Anlässlich unseres 20 jährigen Bestehens veranstalten wir am 29.06.2016 ein großes Hämatologie/Onkologie Symposium.

PROGRAMMFLYER SOMMER-SYMPOSIUM als PDF herunterladen

Lesen Sie einen Beitrag über die erfolgreiche Veranstaltung mit 130 Teilnehmern!  <<HIER>>